+49 551 90 03 63 - 0

Nachrichten Archiv

Krieg & Fischer in China aktiv: Biogasanlage Qinhuangdao geht in Betrieb

Bereits seit Jahren ist Krieg & Fischer Ingenieure GmbH auf dem asiatischen Markt in Sachen Biogas aktiv, seit 2010 auch in China, 2013 fiel der Startschuss zum Bau einer Biogasanlage für Küchenabfälle und Gasaufbereitung. In Kürze soll die Biogasanlage Qinhuangdao in der Provinz Hebei in Betrieb gehen. Betreiber der Anlage wird die Stadt Qinhuangdao sein, Auftraggeber ist Beijing Fairyland Environmental Technology Co.,Ltd. Planung und Bauaufsicht der Biogasanlage für Küchenabfälle mit einer Kapazität für 150 t/d erfolgte durch Krieg & Fischer Ingenieure GmbH. Die Küchenabfälle werden in einer Hammermühle zerkleinert und Störstoffe in einem Hydrozyklon abgeschieden, bevor das Substrat in die zwei schwarzstahlgeschweißten Fermenter mit einem Volumen von je 3.400 m³ gelangt. Das produzierte Biogas gelangt in einen externen Gasspeicher und in eine Gasaufbereitung zur Herstellung von Biomethan für die Mobilität. Das Biogas wird also anders als in Deutschland hier nicht zur Stromerzeugung genutzt.